Loading

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten der begehbaren GLASSFLOOR Oberlichter

Die begehbaren Oberlichter von GLASSFLOOR fungieren in der zeitgenössischen Architektur als innovative gestalterische Komponenten. Unabhängig davon, ob es sich um maßgeschneiderte Lösungen oder um große Stückzahlen von Standardgrößen handelt, GLASSFLOOR bietet für jedes Projekt eine passende Lösung.

Ein 20 Meter langes, massgefertigtes Oberlicht
erhellt unterirdische Schwimmhalle

Ein langes Oberlichtband von 20 x 1 m bringt Tageslicht in die darunterliegende Schwimmhalle. Ein weiteres Oberlichtband von 8.5 x 0.7 m wurde auf einem der Sitzplätze verbaut für einen taghellen Fitnessraum. GLASSFLOOR installierte die Massanfertigung vor Ort. Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Atelier Glasnhof.

Die begehbaren Oberlichter von GLASSFLOOR sind in der zeitgenössischen Architektur ein innovatives Gestaltungselement. Unabhängig davon, ob es sich um maßgeschneiderte Einzelanfertigungen oder größere Mengen an Standardgrößen handelt, GLASSFLOOR bietet für jedes Projekt die passende Lösung.

24 Oberlichter integriert in den Pausenplatz erhellen eine unterirdische Sporthalle

Der Neubau der Grundschule „Schule und Sport Ried“ in Köniz (BE) veranschaulicht eindrucksvoll die Stärken von GLASSFLOOR – eine effiziente Bauweise, die Tageslicht optimal nutzt. Die Leistungen von GLASSFLOOR für dieses Projekt umfassten Tageslichtberechnungen, die Dimensionierung und Positionierung der Oberlichter sowie deren Anzahl, um eine optimale Beleuchtung der Sporthalle sicherzustellen. Die Zusammenarbeit erfolgte in enger Abstimmung mit den Architekten von Büning-Pfaue Kartmann Architekten.